Informationstechnologie

 

Im Rahmen der IT-Beratung decken wir das vollständige Spektrum von der Systemabnahme bis zur Leistungsabnahme ab.

 

Die von uns erarbeitete Vorgehensweise hat sich – konkret auf die jeweilige Aufgabenstellung angepasst – in einer Vielzahl von Projekten unterschiedlichster Größenordnung bewährt.

 

Die EDV-Beratung ist für uns – mit Ausnahme spezieller Einzelthemen –immer eingebettet in Fragen der Aufbauorganisation  und Prozesstruktur. In vielen Fällen ist erst durch die Änderung von Strukturen und Abläufen ein EDV-System optimal nutzbar.

 

Nachfolgend haben wir in Kurzform wesentliche Merkmale der Konzeption, Auswahl und Einführung von EDV-Systemen dargestellt.

 

Ist-Analyse

Bei der Ist-Analyse erfolgt eine detaillierte Erhebung der inhaltlichen Anforderungen und der jeweiligen organisatorischen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Die Erhebung erfolgt durch schriftliche Vorerhebungsbögen sowie ausführlichen Vor-Ort-Gesprächen.

  

Auswahlprozess und Umsetzung

Für alle Anwendungs- und Technikbereiche werden die Leistungs-anforderungen in Form von Soll-Konzepten und Lastenheften erstellt. Für die Lastenhefte haben wir für nahezu alle Bereiche des Gesund-heitswesen Standardvorlagen, die dann um die jeweils spezifischen Anfor-derungen ergänzt werden. Hierdurch wird die Lastenhefterstellung sehr kostengünstig. Die dann vom Anbieter eingereichten Pflichtenhefte dienen der Angebotsbeurteilung und werden Vertragsbestandteil.

Die Schritte des Auswahlprozesses sind in der folgenden  Grafik dargestellt:

 

 

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei allen Fragen des Vertragsabschlusses.

 

Im Rahmen der Systemeinführung übernehmen wir auf Wunsch das Projektmanagement und das Projektcontrolling. Hierzu verweisen wir auf unsere Ausführungen zum Projektmanagement.

 

Zum Projektabschluss betreuen wir die vertraglich festgeschriebeneSystemabnahme und unterstützen den Auftraggeber bei der Durchsetzung aller vertraglich vereinbarten Leistungen und Nach-besserungen.

 

 

 Kontakt

Jürgen Roselieb
Tel: 0208 8483717
Mail: roselieb@ub-roselieb.de